Diese cremig gebackene Polenta wird leicht mit Kräutern gewürzt und dann nur 5 Minuten im Ofen gebacken! Es ist großartig als Beilage oder auch als Party-Vorspeise. Sie können es auch in 30 Minuten oder weniger fertig haben, und das ist immer ein Bonus!



Gebackene Kräuterpolenta mit Pesto (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Zutaten

  • 2 3/4 Tassen Wasser oder Gemüsebrühe
  • 3/4 Tasse Polenta
  • 1 Teelöffel Meersalz oder nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Soja oder Reismilch, optional
  • 3 sonnengetrocknete Tomaten in warmem Wasser einweichen, bis sie weich sind
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel gehacktes Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst oder gehackt
  • 2 Esslöffel in dünne Scheiben geschnittener Lauch oder Frühlingszwiebel
  • Eine Prise zerdrückter roter Pfeffer
  • 3 Esslöffel Nährhefe, optional
  • 1/4 Tasse veganer Mozzarella, optional




Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 400 ° F. Das Wasser oder die Gemüsebrühe in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und unter langsamer Zugabe der Polenta verquirlen. Ununterbrochen für ungefähr 8 Minuten oder bis cremig rühren.
  2. Die sonnengetrockneten Tomaten hacken und mit den restlichen Zutaten zur Polenta geben und gut mischen. In eine gut geölte Backform oder Auflaufform geben und 5 Minuten backen.
  3. Aus dem Ofen nehmen. Die Polenta beginnt sich beim Abkühlen zu verfestigen. Um dieses Rezept in einen 30-minütigen Zeitraum einzufügen, stellen Sie das Gericht 5 Minuten lang in den Gefrierschrank oder bis es fest genug zum Schneiden, aber noch warm genug zum Servieren ist. Schneiden Sie es zu 4 Quadraten und schneiden Sie jedes Quadrat diagonal in 8 Dreiecke.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 404 # Gesamtkohlenhydrate: 37 g # Gesamtfett: 23 g # Gesamtprotein: 14 g # Gesamtnatrium: 1275 g # Gesamtzucker: 2 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.