Kichadi ist ein altes indisches Gericht, das gleichbedeutend mit Heilung ist. Es soll den Körper ins Gleichgewicht bringen, indem es die Verdauung unterstützt und das Verdauungsfeuer anregt. Dies ist eine der besten Hauptgerichte zum Essen, wo immer Sie auf Ihrer Krebsreise sind; Es kann die meisten Nebenwirkungen lindern und Körper und Geist stärken.



Ayurveda-Kichadi (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

216

Aufschläge

6

Kochzeit

60

Zutaten

  • 1 Tasse getrocknete Bohnen
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Koriander
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Tasse gewürfelte gelbe Zwiebel
  • 2 Teelöffel gehackte geschälte Ingwerwurzel
  • 1/2 Tasse kurzkörniger brauner Reis
  • 2 Karotten, geschält und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 Selleriestangen, in 1-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse 1-Zoll-Würfel geschälte Butternusskürbis oder Süßkartoffel
  • 4 Tassen Wasser oder Brühe
  • 1 Tasse entstielter und gehackter Grünkohl
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander




Vorbereitung

  1. Weiche die Mungobohnen 8 Stunden in einer Schüssel mit Wasser von Raumtemperatur ein, bevor Du genug Wasser verwendest, damit die Bohnen bedeckt sind. Nachdem sie eingeweicht sind, abtropfen lassen und beiseite stellen.
  2. Stellen Sie einen großen Topf oder einen holländischen Ofen bei mittlerer Hitze und fügen Sie den hinzu. Sobald das Ghee heiß ist, rühren Sie die Lorbeerblätter, die Kurkuma, die Kreuzkümmel, den Koriander und das Salz und den Toast für 1-2 Minuten ein. Sie werden wissen, dass die Gewürze geröstet werden, wenn Sie anfangen, sie zu riechen, und einige knallen.
  3. Fügen Sie die Zwiebeln und den Ingwer hinzu und sautieren Sie die Gewürze für 5 Minuten.
  4. Fügen Sie den Reis, die Karotten, den Sellerie, den Kürbis und das Wasser oder die Phyto-Brühe hinzu und rühren Sie alles um. Abdecken und 1 Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen. Rühre den Topf erst nach einer Stunde wieder um.
  5. Rühren Sie den Grünkohl nach 1 Stunde ein und lassen Sie ihn in der Hitze dämpfen. Innerhalb von 2 Minuten kocht er schnell.
  6. Geben Sie Koriander auf Ihre Schüssel mit Kichadi.
  7. Sie können es bis zu 4 Tage im Kühlschrank oder 4-5 Monate im Gefrierschrank aufbewahren.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 216 # Kohlenhydrate: 39 g # Fett: 1 g # Protein: 10 g # Natrium: 40 mg # Zucker: 6 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.