Eine volle Mahlzeit in 15 Minuten? Mit dieser geschmackvollen Mahlzeit ist es möglich. In diesem Rezept wird ein herzhaftes, cremiges Pesto aus sonnengetrockneten Tomaten, frischem Basilikum und Avocado mit frisch gekochten Nudeln kombiniert. Mit Mandelparmesan bestreuen, um ein schnelles und einfaches Abendessen unter der Woche zu erhalten.



Avocado-Tomaten-Pesto-Nudeln (vegan)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • Vegan

Kalorien

743

Aufschläge

2-3

Kochzeit

25

Zutaten

  • 8 Unzen Spaghetti
  • Wasser, um die Nudeln zu kochen
  • 1/4 Tasse Cashewnüsse
  • 1/2 Avocado
  • ½ Tasse locker verpacktes Basilikum
  • 1/2 Tasse gehackte, sonnengetrocknete Tomaten (in Öl verpackt, aber abgetropft)
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel rote Paprika Flocken
  • 2 Esslöffel reserviertes Öl aus sonnengetrockneten Tomaten
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Ahornsirup




Vorbereitung

  1. Kochen Sie die Spaghetti gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.
  2. Während die Spaghetti kochen, bereiten Sie Pesto zu.
  3. Alle Zutaten für das Pesto in einer Küchenmaschine mischen und fast glatt rühren. Kleine Stücke von unverarbeiteten Cashewnüssen sind in Ordnung, da sie der Sauce Textur verleihen.
  4. Nach dem Mischen in eine große Rührschüssel geben.
  5. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie die Nudeln ab und reservieren Sie das Kochwasser. Kombinieren Sie Pasta mit Pesto und werfen Sie, bis die Nudeln gut überzogen sind. Etwa eine halbe Tasse Nudelwasser dazugeben und umdrehen, um das Pesto zu lockern.
  6. Warm servieren.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1486 # Gesamtkohlenhydrate: 204 g # Gesamtfett: 55 g # Gesamtprotein: 36 g # Gesamtnatrium: 73 g # Gesamtzucker: 24 g Pro Portion: Kalorien: 743 # Kohlenhydrate: 102 g # Fett: 28 g # Protein: 18 g # Natrium: 37 mg # Zucker: 12 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.