Dieses Rezept verwendet einfache Zutaten, um eine köstliche Suppe mit einer leichten Brühe und einem ausgezeichneten Geschmack zuzubereiten. Die zarten Spargel-, Möhren- und Kartoffelscheiben werden von frischem Knoblauch, pikanter Gemüsebrühe und einem Hauch Muskatnuss serviert.



Spargelsuppe mit Bärlauch (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Getreidefreie Rezepte
  • Hohes Fieber
  • Low Carb Vegan
  • Ich bin frei
  • Vegan
  • Ohne Weizen

Kalorien

231

Aufschläge

6

Kochzeit

40

Zutaten

  • 1,1 Pfund weißer Spargel, geschält und in Stücke geschnitten
  • 1,6 Pfund Kartoffeln gewürfelt, geschält
  • 6 1/3 Tassen Gemüsebrühe
  • 7 Unzen Bärlauch
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 2 Karotten gewürfelt
  • 1 Teelöffel Birkenzucker
  • Muskatnuss nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer nach Belieben




Vorbereitung

  1. In einem Topf etwas Öl erhitzen, den Spargel dazugeben, mit etwas Salz 2-3 Minuten braten und mit etwas Salz und Birkenzucker anbraten.
  2. Gießen Sie nun die Brühe über den Spargel und bringen Sie ihn zum Kochen, bevor Sie ihn zum Kochen bringen.
  3. Sobald der Spargel nach Ihren Wünschen zubereitet ist, ziehen Sie ihn aus der Suppe und legen Sie ihn beiseite.
  4. Fügen Sie die Kartoffel- und Karottenwürfel hinzu und kochen Sie sie in der Brühe. Kurz vor dem Garen des Gemüses den Bärlauch fein hacken und in die Suppe geben.
  5. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 1387 # Gesamtkohlenhydrate: 186 g # Gesamtfett: 26 g # Gesamtprotein: 102 g # Gesamtnatrium: 1148 g # Gesamtzucker: 32 g Pro Portion: Kalorien: 231 # Kohlenhydrate: 31 g # Fett: 4 g # Protein: 17 g # Natrium: 191 mg # Zucker: 5 g Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.