Diese mexikanisch-asiatischen Fusion-Burritos sind voller Geschmack und süchtig machender Crunchs. Knuspriger Tofu, Apfel-Rotkohl-Krautsalat und mit Limette angereicherter Guac, alles in Vollkornbrot oder glutenfreie Tortillas gewickelt. Einfaches, einfaches Rezept, perfekt für einen Lunchbox-Füller oder eine gemeinsame Platte für Gäste.



Asiatischer knuspriger Tofu-Burrito (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • Kein raffinierter Zucker
  • Zuckerfrei / zuckerarm
  • Vegan
Avocado-Schokoladen-Käsekuchen

Aufschläge

5-6

Kochzeit

25

Zutaten

Für den knusprigen Tofu:

  • 1 14-Unzen-Block-Firm-Tofu
  • 1 Tasse Semmelbrösel (bei Bedarf glutenfrei)
  • 1/2 Tasse Mandelmilch oder andere milchfreie Milch
  • 1/2 Tasse Maismehl




Für den Apfel-Rotkohl-Krautsalat:

  • 2 Tassen Rotkohl, geschreddert
  • 2 Granny Smith Äpfel, gerieben / spiralisiert
  • 1/8 Tasse Koriander
  • 1 Esslöffel Sesam
  • Saft oder 1 Limette

Für die Guacamole:

  • 2 reife Avocados
  • 1/2 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Esslöffel Koriander, gehackt
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • Eine Prise Salz und Pfeffer

Dienen:

  • 5-6 Vollkorn- oder glutenfreie Tortillas
  • Extra Sesam und Koriander zum Bestreuen

Vorbereitung

Tofu zubereiten:

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 390 ° F vor und legen Sie ein Backblech aus.
  2. Lassen Sie zuerst Ihren Tofu ab und drücken Sie ihn 15-30 Minuten lang zwischen zwei schweren Gegenständen.
  3. In der Zwischenzeit die Semmelbrösel, die Mandelmilch und das Maismehl in separate Schalen geben.
  4. Den Tofu in kleine Würfel schneiden.
  5. Nacheinander den Tofu in die Mandelmilch tauchen, dann das Maismehl, zurück in die Mandelmilch und schließlich in die Semmelbrösel. Auf das Backblech geben und 20-25 Minuten goldbraun backen.

So machen Sie den Krautsalat:

  1. Während der Tofu kocht, kombinieren Sie einfach alle Krautsalat-Zutaten und massieren Sie, um die Apfelsäfte freizugeben und alles zusammen zu mischen. Kalt stellen.

Guacamole zubereiten:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel zerdrücken oder mit einem Mixer mischen.
  2. Kalt stellen.

Zusammensetzen:

  1. In der Mitte der Tortilla die drei Füllungen in getrennten Reihen fest verteilen.
  2. Falten Sie beide Seiten der Tortilla und halten Sie sie mit den Fingern fest, während Sie die Tortilla nach oben rollen.
  3. Ganz servieren, halbieren oder in Folie für Ihre Brotdosen einwickeln.