Wenn Sie nach einem Luxus-Sandwich suchen, haben Sie das richtige Rezept gefunden. Dieses Sandwich wird mit Pesto und Hummus überzogen und dann mit Artischockenherzen und ofengeröstetem Spargel gefüllt. Es ist perfekt, um so ziemlich zu jeder Zeit zu essen.



Artischocken-Pesto-Hummus-Sandwich (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • High Carb Vegan
  • Kein raffinierter Zucker
  • Ich bin frei
  • Vegan
vegane Pastinakensuppe

Aufschläge

2

Zutaten

  • 8 Spargelstangen, halbiert
  • 1 Teelöffel Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 4 Scheiben glutenfreies Brot
  • 4 Esslöffel Hummus nach Wahl
  • 2 Esslöffel veganes Pesto
  • 4 Artischockenherzen, halbiert


Vorbereitung

  1. Ofen auf 400 ° F vorheizen.
  2. Den geschnittenen Spargel auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. 15-20 Minuten rösten, bis der Spargel knusprig wird, dann aus dem Ofen nehmen.
  4. Während der Spargel kocht, machen Sie Ihr Pesto, falls gewünscht. Dies ist auch eine gute Zeit, um Ihr Brot zu toasten, falls gewünscht
  5. Top 2 Scheiben Brot mit 1-2 Esslöffel Hummus (jeweils). Den gerösteten Spargel auf den Hummus legen. Top 2 Scheiben Brot mit 1-2 Esslöffel Pesto (jeweils). Die Artischockenherzen auf das Pesto legen. Legen Sie zwei Scheiben zusammen (ein Pesto mit einem Hummus).