Es gibt nichts Schöneres als eine warme Schüssel mit nahrhaftem Brei, mit der Sie den Tag beginnen, den Tum erwärmen und Ihnen die Energie geben können, die Sie brauchen, um alle Dinge zu tun, die Sie vor Mittag tun müssen. Dieser Apfel-Zimt-Quinoa-Brei macht genau das! Füllen Sie sich und machen Sie weiter bis zum Vormittagssnack oder sogar bis zum Mittagessen! Es besteht aus einer Handvoll Zutaten und dauert nur ein paar Minuten.

Apfel-Zimt-Quinoa-Brei (vegan)

  • Milchfrei

Kochzeit

15

Zutaten

  • 1/3 Tasse weiße Bio Quinoa
  • 2/3 Tasse Pflanzenmilch
  • 2 geriebene mittelgroße Bio-Äpfel
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/4 geschabte Vanilleschote
  • Prise Salz


Vorbereitung

  1. Spülen Sie Ihre Quinoa aus und lassen Sie sie in einem feinen Sieb abtropfen.
  2. Mit der Pflanzenmilch in einen kleinen Soßentopf geben und zum Kochen bringen. Nach dem Kochen die Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  3. Spülen Sie Ihre Äpfel und reiben Sie. Nach dem Reiben mit den restlichen Zutaten zum Brei geben.
  4. Wenn der Brei zu kleben beginnt, etwas mehr Pflanzenmilch hinzufügen, umrühren und die Hitze weiter reduzieren.
  5. Servieren Sie in einer Schüssel mit Ihren Lieblingsbelägen.