Es ist wirklich kein großes Geheimnis, köstliche Mandelbutter zu Hause herzustellen. Jeder kann es tun, und die Ergebnisse sind sogar besser als das, was Sie im Laden kaufen können. Wenn Sie in der Lage sind, einige Mandeln im Verkauf oder in loser Schüttung zu erzielen, sparen Sie sich auch etwas Geld. Fließend, geschmeidig, luxuriös. Heizen Sie Ihren Backofen auf und Ihre Küchenmaschine ist betriebsbereit! Fühlen Sie sich frei, Gewürze hinzuzufügen und dies zu einem wirklich köstlichen Herbstgenuss zu machen.



Mandelbutter (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
Butternusskürbis gefüllte Pilze

Kochzeit

15

Zutaten

  • 2 1/2 Tassen rohe Mandeln
  • optional: 2 Teelöffel Kokosöl (macht es besonders seidig, aber Sie können es weglassen)
  • 1/8 - 1/4 Teelöffel Meersalz




Vorbereitung

  1. Braten Sie Mandeln auf einem Backblech in einer Schicht bei 300 ° F für ca. 12-15 Minuten, bis sie etwas dunkler und aromatischer werden. Achten Sie darauf, nicht zu verbrennen. Lassen Sie das Gerät 5-10 Minuten abkühlen, damit es nicht heiß in Ihr Gerät gelangt.
  2. Fügen Sie Ihrer Küchenmaschine Mandeln hinzu - fügen Sie zu diesem Zeitpunkt noch nichts hinzu! Nicht einmal das Öl. Starten Sie nun die Bearbeitung. Mach weiter! Dies ist der schwierigste Teil, und Ihre Maschine benötigt möglicherweise eine Pause.
  3. Schalten Sie es aus und kratzen Sie die Seiten und lassen Sie Ihre Küchenmaschine etwas abkühlen. Jeder FP ist anders und die Zeit, die Ihre Mandelbutter benötigt, um seidig zu werden, variiert. Sie möchten, dass die Mandelbutter fast flüssig aussieht. Sobald Ihre Mandelbutter glatt und seidig ist und von einem Löffel abläuft, fügen Sie das Kokosnussöl hinzu, wenn Sie es verwenden. Prozess für eine weitere Minute oder zwei.
  4. Fügen Sie nun das Salz hinzu, wenn Sie möchten. Und wenn Sie eine gewürzte Mandelbutter herstellen, fügen Sie die Gewürze hinzu. Einige Sekunden einwirken lassen, dann abschmecken. Fügen Sie weitere Gewürze hinzu, bis Sie den Geschmack haben, den Sie mögen. Denken Sie daran, die Aromen werden intensiver, wenn es sitzt.