Sie haben vielleicht noch nie darüber nachgedacht, Ihrem Eintopf Erdnussbutter hinzuzufügen, aber glauben Sie uns, Sie sollten es mit diesem Gericht tun. Dieser Eintopf ist voller Geschmack mit verschiedenen Gewürzen und gesundem Gemüse, um Sie warm und voll zu halten.



Afrikanischer Erdnusseintopf (vegan)

  • Milchfrei
  • Vegan
Grünkohl-Miso-Suppe

Zutaten

  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Zimtpulver
  • 1/4 Teelöffel Kurkumapulver
  • 1/4 TL Chilipulver
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer (ca. 10 Umdrehungen)
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer-Pulver (weglassen, wenn Sie nicht scharf mögen)
  • 1/8 Teelöffel Nelkenpulver
  • 2 mittelkleine Süßkartoffeln, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten (ca. 3 Tassen)
  • 1 Tasse gewürfelte gelbe Zwiebel
  • 1/2 Tasse gewürfelte rote Paprika
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel geschälte und gehackte Ingwerwurzel
  • 1 28 Unzen Dose, Karton oder Glas zerkleinerte oder gewürfelte Tomaten
  • 1/2 Tasse Erdnussbutter
  • 2 1/2 Tassen Wasser
  • 3 Tassen gehackter Grünkohl




Vorbereitung

  1. Kreuzkümmel, Salz, Zimt, Kurkuma, Chilipulver, schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer und Nelkenpulver in einer kleinen Schüssel vermengen. Vorerst beiseite legen.
  2. Den Rest der Zutaten zubereiten und abmessen und dann einen großen Topf bei mittlerer Hitze 2 Minuten lang erhitzen. Fügen Sie die Süßkartoffel, Zwiebel, Paprika, Knoblauch und Ingwer hinzu. Etwa 3 Minuten kochen lassen, gelegentlich umrühren, einen Spritzer Wasser hinzufügen und umrühren, wenn die Dinge anfangen zu kleben.
  3. Fügen Sie die Gewürze hinzu, die Sie zuvor beiseite gelegt haben, und kochen Sie sie 1 Minute lang unter ständigem Rühren.
  4. Fügen Sie die Tomaten und die Erdnussbutter hinzu und rühren Sie um, bis die gesamte Erdnussbutter untergemischt ist und alle anhaftenden Gewürzstücke vom Boden des Topfes gelöst sind.
  5. Das Wasser hinzufügen, umrühren und zum Kochen bringen. Die Hitze senken und 20 Minuten köcheln lassen, dabei den Topf schräg aufsetzen. Alle 5 Minuten oder so mit einem Holzlöffel umrühren, um sicherzustellen, dass Sie alle festsitzenden Teile vom Boden des Topfes aufstehen.
  6. Nehmen Sie den Deckel ab, fügen Sie den Grünkohl hinzu und kochen Sie weitere 10 Minuten, wobei der Deckel vom Topf abgenommen wird, bis die Süßkartoffeln weich sind.
  7. Eintopf wird sich verdicken, wenn es abkühlt.