Wenn Sie auf der Suche nach einem unglaublich nahrhaften Frühstück sind, sind diese überraschend leichten und flauschigen Buchweizen- und Hanfpfannkuchen genau das Richtige für Sie. Probieren Sie sie mit einem Spritzer Ingwer und mit Zitrone angereichertem Ahornsirup. So lecker!



Aktivierte Pfannkuchen mit Buchweizen und Hanfsamen (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Vegan

Aufschläge

2-3

Zutaten

Für die Pfannkuchen:

  • 1 Tasse rohe Buchweizengrütze
  • 3/4 - 1 Tasse pflanzliche Milch nach Wahl (in diesem Rezept wurde Sojamilch verwendet)
  • 4 medjool Termine
  • 3 Esslöffel Hanfsamen
  • 2 Esslöffel gemahlene Leinsamen
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel Meersalz
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Kokosöl zum Kochen




Für den Zitronen-Ingwer-Sirup:

  • 1 Tasse Ahornsirup
  • 1 Zoll Stück Ingwer, in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Zitronenschale

Vorbereitung

Für die Pfannkuchen:

  1. In der Nacht zuvor die Buchweizengrütze in eine große Schüssel oder 1-Liter-Messbecher geben. Füllen Sie gefiltertes Wasser ein, damit es die Grütze ein paar Zentimeter bedeckt. Fügen Sie ein paar Pressen Zitronensaft hinzu.
  2. Am Morgen die Grütze in ein feinmaschiges Sieb abtropfen lassen und sehr gut ausspülen. Lassen Sie das Wasser über eine große Schüssel oder das Waschbecken abtropfen, während Sie die anderen Zutaten sammeln und Ihre Pfanne vorbereiten. Wenn Ihre Datteln hart sind oder trocken aussehen, lassen Sie sie einige Minuten in heißem Wasser einweichen und dann abtropfen.
  3. Eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen. In der Zwischenzeit alle Zutaten in einem Schnellmixer in der angegebenen Reihenfolge mischen. Alles glatt rühren.
  4. Fügen Sie ein kleines bisschen (1/2 Teelöffel) Kokosöl in die Pfanne. Drehen Sie die Hitze ein bisschen runter. Schaufeln oder gießen Sie den Teig direkt aus dem Mixer und verwenden Sie dabei etwa 2 EL Teig pro Pfannkuchen.
  5. Kochen, bis die Ränder trocken aussehen und die Oberseite Blasen bildet, dann wenden und eine weitere Minute kochen. In Stapeln kochen, Pfannkuchen in einen warmen Ofen stellen, bis alle Pfannkuchen fertig sind.

Für den Zitronen-Ingwer-Sirup:

  1. Ahornsirup, geschnittenen Ingwer und Zitronenschale in einem kleinen Topf vermengen.
  2. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten kochen lassen.
  3. Vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen, bevor Sie abseihen und verwenden.

Anmerkungen

Die Buchweizenpfannkuchen braten auf der Oberfläche ziemlich dunkel, selbst wenn sie perfekt gemacht sind. Sie können die Hanfsamen weglassen, die Textur ist jedoch schwammiger als flauschig.

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 442 # Kohlenhydrate: 73g # Fett: 12g # Protein: 15g # Natrium: 47mg # Zucker: 23g Die Nährwertangaben enthalten keinen Zitronen-Ingwer-Sirup. Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.