Willst du einen süßen Leckerbissen ohne die Schuld? Suchen Sie nicht weiter als diese festlichen Köstlichkeiten! Cremeweiße Schokolade, perfekt gepaart mit Kokosnuss in einer praktischen Trüffelform. Lecker!



Weiße Schokoladen-Kokosnuss-Protein-Trüffel mit 5 Zutaten (Vegan, Paleo)

  • Milchfrei
  • Vegan

Kalorien

115

Aufschläge

20

Zutaten

  • 1 Tasse ausgetrocknete Kokosnuss und ca. 1/2 Tasse zur Dekoration
  • 4/5 Tasse rohe Kakaobuttertropfen (oder nur gehackte rohe Kakaobutter)
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Vanilleschote und eine Prise Salz
  • 1 Esslöffel Erbsenproteinpulver (optional)
  • 2 Esslöffel Ahornsirup (oder Honig, wenn Sie Paläo sind)




Vorbereitung

  1. Mischen Sie Kokosnuss, Kakaobutter, Vanille, Protein (und Salz) in einer Küchenmaschine, bis es eher wie Semmelbrösel aussieht.
  2. Fügen Sie Ahornsirup hinzu und mischen Sie, bis es eine Kugel bildet.
  3. Bilden Sie kleine Kugeln und tauchen Sie sie in Kokosnuss ein.
  4. Im Kühlschrank ca. 15-30 Minuten abkühlen lassen. Genießen Sie sie gleich oder packen Sie sie in eine schöne Schachtel und verschenken Sie sie Ihren Lieben.
https://www.youtube.com/watch?time_continue=50&v=1F58lt4lwXE

Nährwert-Information

Pro Portion: Kalorien: 115 # Kohlenhydrate: 3 g # Fett: 15 g # Protein: 9 g # Natrium: 2 mg # Zucker: 2 g Hinweis: Die angegebenen Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.