Dieses vegane Drei-Zutaten-Schoko-Müsli ist knusprig, von Natur aus süß und wird Sie in die Kindheit zurückversetzen. Dies ist das Gegenteil von typisch zuckerhaltigem Getreide. Es besteht aus nur drei Zutaten und ist völlig glutenfrei und gesund! Ein weiterer Vorteil des Getreides ist seine erstaunliche Vielseitigkeit. Natürlich kann es mit etwas Mandelmilch allein gegessen werden, aber es eignet sich auch hervorragend als Mischung für Müsli und wäre ein köstliches Topping für eine gefrorene süße Leckerei.



3-Zutaten-Schokoladen-Müsli (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Kein raffinierter Zucker
  • Vegan

Aufschläge

2

Kochzeit

30

Zutaten

  • 2 Tassen glutenfreie Vollkorn-Haferflocken, zu Mehl gemahlen
  • 1/4 Tasse Kakaopulver
  • 1 Tasse Dattelpaste (16 Medjool Datteln mit 1 Tasse heißem Wasser mischen, dann 1 Tasse Paste abmessen)




Vorbereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 350 ° F.
  2. In einer großen Schüssel Hafermehl, Kakaopulver und Dattelpaste mischen und rühren, bis ein dicker Teig entsteht.
  3. Etwa einen Teelöffel Teig abziehen und in eine kleine Kugel rollen, dann auf ein ausgekleidetes Backblech legen. Wiederholen, bis sich der gesamte Teig auf dem Blech befindet, und 30 Minuten backen.
  4. Lassen Sie das Müsli mindestens 2 Stunden auf der Theke stehen. Hier wird es schön knusprig.
  5. In einem Behälter bei Raumtemperatur lagern.