Einfacher und leckerer können diese Pfannkuchen nicht sein! Sie sind auch sehr anpassungsfähig! Für die Basis steht es Ihnen frei, mit einer Vielzahl von Nichtmilchprodukten zu experimentieren. Und wenn es um Toppings geht, gibt es unendlich viele Möglichkeiten!



2 Zutaten Haferflocken-Bananenmixer-Pfannkuchen (vegan, glutenfrei)

  • Milchfrei
  • Glutenfreie Rezepte
  • Vegan
Jetzt dreht es das Rezept

Zutaten

  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 reife Banane
  • 3/4 Tasse Wasser (oder Nichtmilch)




Vorbereitung

  1. Erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze.
  2. Kombinieren Sie alle Zutaten, zusammen mit anderen optionalen Zutaten, die in den Notizen aufgeführt sind, zu einem Mixer und mischen Sie, bis sie gerade kombiniert und ziemlich glatt sind.
  3. Gießen Sie den Teig auf Ihre erwärmte Pfanne und kreieren Sie so Pfannkuchenrunden in der gewünschten Größe. Wenn Blasen auf der Oberfläche der Pfannkuchen erscheinen, drehen Sie sie um und lassen Sie sie durchgaren. Stellen Sie die Hitze Ihres Ofens nach Bedarf ein.
  4. Legen Sie die Pfannkuchen auf einen Teller und belegen Sie sie mit Ihren Lieblingspfannkuchen.

Nährwert-Information

Gesamtkalorien: 490 # Gesamtkohlenhydrate: 89 g # Gesamtfett: 8 g # Gesamtprotein: 14 g # Gesamtnatrium: 271 g # Gesamtzucker: 16 g Berechnung mit Mandelmilch. Hinweis: Die angezeigten Informationen beruhen auf den verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es ist kein Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters.